Corona-Nothilfe für die Diaspora

Die Corona Pandemie betrifft uns alle. Sie fordert ungewohnte und ungeliebte Maßnahmen, gefährdet Arbeitsplätze, Existenzen und Menschenleben. Doch können wir hier in Deutschland auch dankbar sein, dass wir in einer weitgehend stabilen und funktionierenden Gesellschaft leben. Das ist nicht überall in der Welt so, wie uns die Nachrichten vor Augen führen. Vermutlich sind auch Sie fassungslos ob der unverantwortlichen Haltung mancher Regierungschefs. Die Wirtschaft muss brummen, was zählt schon ein Menschenleben!

Für uns zählen die Geschwister in der Diaspora! In der Corona-Krise brauchen sie und ihre diakonischen Einrichtungen unsere Hilfe mehr denn je, weil sie sich nicht auf staatliche Hilfsmechanismen verlassen können.

Wir bitten Sie deshalb herzlich: Unterstützen Sie unsere Corona-Nothilfe!

Den Flyer zur Corona-Nothilfe für die Diaspora finden Sie hier.